Warum Fahrräder für Bildung
Ich nehme im September an der TechBikers Charity-Fahrradtour von Bielefeld nach Berlin teil. Mit einer klasse Crew von Leuten aus der Tech-/Startup-/Medienszene fahren wir 400 Kilometer und sammeln Spenden für WorldBicycle Relief, bitte unterstützt uns dabei: Dieses Jahr sammeln für die 'Sikalozya Primary School' in der Nähe von Mazabuka, Süd-Zambia.
Die kleine Schule (Stufe 1-9) in einer ausgesprochen ärmlichen Gegend ist knüppelhart von der Pandemie getroffen worden. Bildung ist der beste Weg aus der wirtschaftlichen Schieflage. Daher müssen wir alles tun, um die Schulen finanziell zu unterstützen u. dafür zu sorgen, dass Kinder in die Schule gehen können. Wie machen wir das? Wir mobilisieren die Community!
WBR als int'l Hilfsorganisation hat speziell für den Einsatz im ländlichen Afrika ein robustes Fahrrad entwickelt. Diese kosten 134 EUR. Dank der Räder können Schüler die großen Distanzen zur Schule überwinden u. ihre Zukunft aus eigener Kraft gestalten. Bitte helft und spendet!

Fahrräder für Bildung

Indem wir Kindern, insbesondere Mädchen, Fahrräder zur Verfügung stellen, stärken wir sie auf ihrem Weg zu einem Schulabschluss, der letztlich ihr ganzes Leben beeinflusst. In die Schulbildung von Mädchen zu investieren, bedeutet den Kreislauf der Armut zu durchbrechen.

Mehr lesen

Spenden erhalten 44

EUR 25
KASPAR JOST KLIPPGEN ______________________________
a year ago
EUR 134
Gregor Swatek
a year ago
EUR 45
Kathrin Barth
a year ago
EUR 23
Anonymer Spender
a year ago
EUR 10
Florian Will
a year ago
EUR 25
Daniel Gorr
a year ago
Der Einladungslink wurde in die Zwischenablage kopiert.